Content Management Solution

Mit dem 21Publish CMS verwalten Sie Ihren Content effektiv und sicher.

  • Produktbeschreibung

    Das 21Publish CMS-System kombiniert die einfache Bedienung von Weblogs mit den Stärken eines ausgewachsenen Content-Management-Systems. Diese Kombination erlaubt es Ihnen, redaktionell kontrollierte Sektionen mit normalen User-Blogs zu kombinieren. Jeder Themenbereich hat hierbei spezielle zusätzliche Kontrollmöglichkeiten, sowohl hinsichtlich der Darstellung als auch vom redaktionellen Workflow her. Separate Update-Listen, Autorenprofile, thematisch einfach zuordbare Redakteure mit unterschiedlichen Zugriffsrechten, uvm. Besucher können sich anmelden und als Autoren bewerben, von einzelnen Unterrubriken über ganze Themenbereiche bis hin zur kompletten Website. Die vom CMS bereitgestellten Funktionen beinhalten unter anderem:

    • Separat kontrollierbare Themenbereiche
    • Umfangreiche Inhaltskontrolle
    • Multilevel-Zugriffskontolle
    • Leser-Accounts mit definierbarer Funktionalität (z.B. Kommentieren)
    • Single-Sign-On-Option
    • Nutzer-Aktivität und Update-Listen
    • Sicheres Java-basiertes Softwaredesign
    • State-of-the-art Publishing-Funktionen
    • Vielschichtig anpassbare Zugriffsrechte
    • Komplett anpassbar an Ihre Anforderungen
    • SEO-Relevante URL-Strukturen

    Kontaktieren Sie uns für ein Angebot »

  • Einsatzmöglichkeiten

    Die 21Publish-CMS-Lösung zielt auf Verlage oder Unternehmen, die Content redaktionell verwalten wollen, und ggfs User-Generated-Content einfach integrieren möchten. Mögliche Einsatzgebiete sind:

    • Magazin- oder Zeitungswebseite: jede Zeitungs- oder Magazin-Webseite kann problemlos mit unserer CMS-Lösung betrieben werden. Autoren können zu verschiedenen Themenbereichen schreiben und über Autorenprofile miteinander verknüpft werden. Hohe SEO-Relevanz.
    • User-Generated-Content-Integration: Erweitern Sie Ihre Webseite um Nutzer-Blogs. Inhalte können moderiert werden, Nutzer sollten für eine Teilnahme inzentiviert werden.
    • Unternehmens-PR Webseiten: durch die Kombination von Themenbereichen und Nutzer-Blogs können beispielsweise Presse-Inhalte einfach auf der Seite dargestellt werden, und von Mitarbeiten mit Inhalten gefüllt werden. Mitarbeiter können dabei die Blog-Funktionalität auch intern zum Veröffentlichen anderer Informationen für Kollegen nutzen.

    Die Einsatzmöglichkeiten sind nicht auf diese Beispiele begrenzt, insbesondere da wir das System komplett gemäß Ihren Anforderungen anpassen können.

  • Technische Anforderungen

    Die 21Publish CMS-Lösung kann grundsätzlich auf jeder Plattform betrieben werden, die Java 6 unterstützt und Zugriff auf eine MySQL-Datenbank hat. Unsere Empfehlungen für jegliche Installationen sind:

    • Java 6+
    • MySQL 5.0+
    • Linux-basiertes OS (z.B. Debian Squeeze)
    • 1 GB RAM
    • 500 MB Speicher
    • Apache Reverse-Proxy

    Wir empfehlen den Einsatz eines Apache 2.2+ als Reverse-Proxy aus Performance- und Konfigurationsgründen. Der integrierte Webserver ist zwar in der Lage, sämtliche Mediendaten auszuliefern, jedoch kann ein Apache oder Nginx die Ausliefergeschwindigkeit von statischen Dateien drastisch steigern. Außerdem stehen somit SSL-Einstellungen und verschiedene Performance-Optionen von Apache zur Verfügung. Für dynamischen Content kann unser interner Webserver oder eine Jetty 7+-basierte Engine verwendet werden.